Nicole Gubler Schranz wurde 1971 in Genf und Martin Gubler 1970 in Liestal geboren. Nach gemeinsamer Theater- und Artistikausbildung an der „scuola teatro dimitri“ (1993-1996), arbeiteten sie zwei Jahre in der “Compagnia Dimitri“ mit einer Tournee in Europa und Korea (1997-1999). 1999 gründeten sie ihr eigenes Ensemble. In den 19 Jahren von 1999 bis 2018 fanden 2617 Aufführungen an 513 Orten in 12 verschiedenen Ländern statt. Die vier Theaterstücke werden  in 8 verschiedenen Sprachen gespielt.
Nicole Gubler Schranz und  Martin Gubler  sind verheiratet und haben gemeinsam zwei Kinder.

Zurzeit bilden 2 LKWs, 1 Geländefahrzeug, 3 Holzwohnwagen  den Fuhrpark. 1 Theaterzelt 17m (The White Tent) und ein Empfangszelt 7m werden an jedem Ort aufgebaut, um 330 Besucherinnen und Besucher zu empfangen. Das Team von Nicole & Martin besteht aus 6 Erwachsenen und 2 Kindern.  

Auszeichnungen: 
2002: Kulturförderpreis, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz
2006: Tapwater-Award und Soldout-Award, Festivals in Edinburgh, Schottland
2014: 1. Schweizer Märchenpreis     

Awards 2002: Promotion of culture by the canton of Basel Land in Switzerland
2006: Tapwater Award and the sought-after Sold-Out Award from the Edinburgh Fringe Festival (Scotland)  2014: 1st. Swiss Fairy-Tale Award